NBE - Die Nilz Bokelberg Erfahrung

NBE - Die Nilz Bokelberg Erfahrung

Come as You Are.

Markus Kavka & Nilz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Jugend in der Provinz birgt ihre Tücken. “Als Goth musste man lernen, einzustecken”, sagt Markus Kavka. Was ihn die Konflikte lehrten? Für Dinge einzustehen, die ihm wichtig sind. Lange Zeit tat er das im Musikfernsehen vor der Kamera. Seit vielen Jahren ist er auch selbst Musiker und DJ. Und Markus teilt gleich mehrere Gemeinsamkeiten mit Nilz: Sie beherrschen nicht nur die große Kunst des Interviewens, sie teilen auch eine ungemeine Liebe für Musik. Kein Wunder, dass es in dieser NBE-Folge um Lieblingssongs geht. Aber es geht um noch viel mehr. Um einen einsamen Phil Collins zum Beispiel. Und um glückliche Beziehungen. Herzlich willkommen in Nilz Bokelbergs Wohnzimmer.

Fatoni & Nilz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Fatoni ist ein Grübler. Er ist aber auch einer der besten Rapper des Landes. Und der wahrscheinlich sympathischste noch dazu. Bei der NBE erzählt Fatoni seine Geschichte. Vom Aufwachsen zwischen Subkultur und Bierzelt. Von der ungeraden Schullaufbahn und vom erfolgreichen Schauspielstudium. Und von der vielleicht schönsten Begegnung seines Lebens, einem Spaziergang mit dem “fünften Beatle” Klaus Voormann um den Starnberger See. Das alles und noch viel mehr. Bei Mannerschnitten und Crémant. Und Karamellpopcorn. Und Rosé.

Bettina Jarasch & Nilz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Für Nilz ist sie eigentlich jetzt schon die Bürgermeisterin von Berlin: Bettina Jarasch tritt 2021 als Grüne Bürgermeisterkandidatin der Hauptstadt an, und sie liebt den Dialog. Auch im NBE-Wohnzimmer scheut sie keine der großen Fragen: Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Wo steht die Debattenkultur in Deutschland? Und was braucht es eigentlich, um die katholische Kirche zu reformieren? Ein Gespräch über Freiheit, Verkehr und den Menschen als Beziehungswesen.

Alice Hasters & Nilz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ihr Buch “Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten” ist mittlerweile absolute Pflichtlektüre. Auch in ihren sonstigen journalistischen Texten, Tweets und Moderationen beweist sie kritisches Feingefühl und Perspektive - Eigenschaften, die bezeichnend sind für einen jungen und modernen Journalismus. Die Rede ist natürlich von Alice Hasters! Eine erste Gemeinsamkeit zwischen Alice und Nilz ist schnell gefunden: Aufgewachsen in Köln, ausgebildet in München, gearbeitet in Hamburg und angekommen in Berlin. Bei der Nilz Bokelberg Erfahrung tauschen die beiden sich darüber aus, wie sich das Eintreten in eine Bubble anfühlt. Wie verzweifelt Alice und Nilz manchmal sind, wenn es um die (schlechte) Debattenkultur und die sogenannte “Schlussstrich-Sehnsucht” in Deutschland geht. Einen Lösungsansatz diskutieren die beiden auch gleich. Von Rassismus und Sexismus, Klima-Krise und KI - alle gesellschaftlichen Felder werden abgegrast!

Idil Üner & Nilz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Begeisterung fürs Schauspiel beginnt bei Idil Üner in frühen Jahren: Erst vor dem heimischen Fernseher, wo sie als Schlüsselkind US-Filme und -Serien studiert, später in der Theater-AG ihrer Schule. Schließlich landet sie an der Universität der Künste in Berlin, wo sie ihre Karriere im deutschen Film und Fernsehen startete. Als Schauspielerin prägte sie Filme wie “Kurz & Schmerzlos”, das Regiedebüt von Fatih Akin, oder den Berlin-Klassiker “Dealer” von Thomas Arslan. Im Tatort und anderen Kriminalserien besetzte sie etliche Rollen. Bei NBE erzählt Idil Üner, wie sie in Westberlin von dem linkspolitischen Engagement ihrer Eltern geprägt wurde, warum der Mauerfall fast an ihr vorbei ging und wie sie ihr jüngstes Bühnenstück mitten in eine Gesprächsrunde türkischer Männer in Berlin-Kreuzberg führte.

Mousse T. & Nilz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wäre es nach seinem Vater gegangen, wäre Mousse T. Mediziner geworden. Doch die Musik kam dazwischen. Erst hatten es ihm Iron Maiden und AC/DC angetan, dann kam Disco. Und als Mousse T. erlebte, was House im Club anrichtet, war es um ihn geschehen. Er legte auf, produzierte und landete mit seinen Remixen in wenigen Jahren auf den Platten der ganz großen, von Missy Elliott bis Michael Jackson. Und Tom Jones verhalf er mit seiner Produktion mal eben zu einem zweiten Karrierefrühling. Bei NBE erzählt Mousse T. seine ganze Geschichte: von der ersten Band im Hobbykeller bis zum eigenen Label Peppermint Jam. Eine Folge voller Nerdtum und Einblicke in das Leben einer Musikgröße.

Anne Philippi & Nilz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Anne Philippi lebte den Traum einer Reporterin. In den Neunzigern schrieb sie für Spex über die Spice Girls und andere Pop-Phänomene. Dann kamen die legendären “Berliner Seiten” der FAZ. Und schließlich zog es sie nach Los Angeles, wo sie das Format der Junket Interviews perfektionierte und für Vogue, Vanity Fair und GQ die ganz großen Persönlichkeiten der Entertainmentwelt porträtierte. Seit kurzem lebt sie wieder in Berlin und hat jüngst den New Health Club gegründet, der sich für die medizinische Erforschung von psychedelischen Substanzen einsetzt. Was Magic Mushrooms mit ihrer eigenen Lebensgeschichte zu tun haben und welche Klischees heute an Psychedelika-Therapien kleben, das erzählt Philippi bei NBE.

Bürger Lars Dietrich & Nilz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Seine Karriere begann in den frühen 90er Jahren, als Bürger Lars Dietrich erstmals als Rapper und Breaker auftrat - und das im geteilten Deutschland. Sein Talente-Portfolio wurde seither stetig erweitert, heute ist er Sänger, Tänzer, Schauspieler, Sprecher, Family-Entertainer und noch so viel mehr! Bei NBE beamt er sich zurück in die Zeit, als Breakdance aus den USA rüberschwappte und einen jugendlichen Lars faszinierte. Viele träumten davon, entdeckt zu werden. Und ausgerechnet sein Traum ging in Erfüllung. Vielleicht verrät er Nilz sein Erfolgsgeheimnis, und vielleicht hat das mit Humor zu tun. HipHop hat sein Leben jedenfalls nie verlassen und prägt Bürger Lars Dietrich bis heute in seinem Schaffen.

Anna Brüggemann & Nilz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Anna Brüggemann schlägt ein neues Kapitel auf. Zusammen mit ihrem Bruder Dietrich schrieb sie in der Vergangenheit die gefeierten Drehbücher zu “3 Zimmer/Küche/Bad” und “Kreuzweg”. Für den Tatort stand sie etliche Male vor der Kamera. Die Erzählung “Als Hitler das rosa Kaninchen stahl” übersetzte sie für die Leinwand. Und nun hat sie ihren ersten Roman geschrieben: In ihrem “Trennungsroman” geht es vor allem auch um das, was nicht gesagt wird. Um das Nicht-verletzen-wollen und die vielen Gedanken, die zum großen Knall führen. Bei NBE erinnern sich Anna und Nilz, wie sie selbst mit Trennungen umgingen. Außerdem geht es um die großen Fragen beim Dreh: Wie ruft man vor der Kamera eigentlich Emotionen ab? Und was zur Hölle macht man in Drehpausen? Herzlich willkommen bei Nilz Bokelberg am Set.

Über diesen Podcast

Herzlich Willkommen im Wohnzimmerstudio von Nilz Bokelberg! Eingeladen sind all die Menschen, mit denen Nilz schon immer sprechen wollte. Diese Begegnungen folgen keiner Agenda, der Notizblock kann auch mal fliegen und schwungvolle Abzweigungen sind äußerst erwünscht: vom ungefährlichen Dreiviertelwissen über die Vorliebe für Freizeitparks bis hin zu emotionalen Gesangseinlagen. Bei der NBE ist alles möglich! Er liebt den Austausch mit Menschen, skurrile und kuriose Eigenarten und Nischenthemen. Wer die Nilz Bokelberg Erfahrung hört, sitzt mit am Tisch.

Eine Produktion von Pool Artists.

von und mit Pool Artists

Abonnieren

Follow us